WOCHENBETTBEGLEITUNG

Zeit für Dich

In anderen Kulturen wird das Wochenbett weit ernster genommen als das in Europa und insbesondere in Deutschland der Fall ist. Hier gehört es zum guten Ton, schon kurz nach der Geburt wieder den Haushalt zu schmeißen, das große Geschwisterkind zu betreuen und den Einkauf zu erledigen. Und der Afterbabybody muss natürlich auch innerhalb kürzester Zeit präsentabel sein.

Dabei wird vergessen, was der weibliche Körper innerhalb von nur 9 Monaten geschaffen hat, nämlich einen kompletten neuen Menschen! Der Hormonhaushalt der Frau hat sich nicht nur einmal komplett umgestellt um ein Baby auszutragen, sondern tut es nach der Geburt noch einmal um dieses Baby zu säugen und die Rückbauarbeiten im Körper in Gang zu bringen.

Zudem hat die Geburt nicht nur einen neuen Menschen hervor gebracht, sondern auch die Frau zur Mutter verwandelt. Hier kommen allerhand neue Gefühle zusammen, die von einem unglaublichen Gefühl des Stolzes bis hin zur Verzweiflung, das eigene Kind nicht annehmen und lieben zu können, reichen.

Wochenbettbegleitung

8 x 3 Stunden – 1440 €

  • Wochenbettplan erarbeiten (in der Schwangerschaft)
  • Stillberatung – Stillbegleitung
  • Kochen einer Mahlzeit pro Treffen
  • Atem- und Körperübungen
  • Meditationen und Fantasiereisen
  • Wohlfühlmassagen
  • Ritual zum Schließen des Körpers
  • Belly Binding
  • Geburtsaufarbeitung
  • Babyheilbad nach Brigittte Meissner

 

Mama-Kind-Yoga

„Nichts ist entspannender, als anzunehmen, was kommt“

Dein Baby ist da und stellt dein Leben erstmal gehörig auf den Kopf. Alles ist anders: das Leben mit Baby, der eigene Körper, die Beziehung zu deinem Partner, der gesamte Fokus ist verschoben.

Mama-Kind-Yoga kann dir helfen eine Balance zwischen Anstrengung und Ruhe zu finden, Körper und Geist zu fordern aber auch liebevoll anzunehmen, was gerade ist. Mit Hilfe von Meditationen sowie sanften Körper- und Atemübungen kannst du wieder in deinem Körper ankommen, deinen Platz als Mama finden und deinen Tag zufrieden und gelassen erleben.

Mama-Kind-Yoga eignet sich ab Ende des Wochenbettes bis circa zum ersten Lebensjahr deines Kindes. Es ersetzt keine Rückbildungskurs.

 

Der Buchung geht ein kostenloses Kennenlernen voraus, um uns zu beschnuppert und deine Bedürfnisse zu benennen. Erst danach entscheiden wir, ob ich dich auf deinem Weg begleite. Es ist natürlich, auch möglich, die Begleitung anders zu gestalten, sei es mit mehr oder weniger Treffen oder anderen Inhalten. Außerdem haben wir jedes Mal, wenn wir uns sehen, Zeit zu reden, deine Fragen, Sorgen und Ängste zu besprechen. Ich möchte dich und deinen Partner dabei unterstützen entspannt in eurer neuen kleinen Familie anzukommen. 

 Ich stehe während der gesamten Zeit telefonisch und per Email für all deine Fragen und Sorgen zur Verfügung.

Ich bin von der Krankenkasse anerkannte Mütterpflegerin und kann auf Bewilligung dieser als Haushaltshilfe abgerechnet werden.

Babymassage

 „Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind und die Seele. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist.“

 

Unsere Babies brauchen weit mehr als Milch und eine trockene Windel. Sie brauchen liebevolle Zuwendung, Aufmerksamkeit und Kommunikation, um zu einem gesunden Menschen heranzuwachsen. Babymassage hilft dir dabei in Kontakt mit deinem Baby zu treten, seine Bedürfnisse besser zu erkennen und Ruhe und Entspannung in euren Alltag zu bringen.

Babymassage eignet sich für Kinder ab 3 Monaten bis circa 8 Monate. Danach werden die Kleinen sehr mobil und möchten lieber rumklettern. 

 

Telefon

0176 6177 0251

Email

info@doula-anuschka.de

Adresse

Anuschka Gehrke
Turnhallenweg 12
09217 Burgstädt

Ich freue mich auf dich

Du hast eine Frage, Anregung, Lob oder Kritik? Bitte hinterlasse mir eine Nachricht, ich werde mich schnellstmöglich bei dir melden.

13 + 3 =